Schmerzpunktbehandlung                   (Counterstrain-Technik)

Die Schmerzpunkttherapie (Counterstrain-Technik) ist eine effektive manuelle Schmerztherapie, die bei akuten und chronischen Schmerzen schon innerhalb kürzester Zeit wirkt. 

Bei der Counterstrain-Technik werden bestimmte druckschmerzhafte Muskel- und Sehnenpunkte aufgesucht und behandelt. Zusätzlich wird der Patient in eine solche Lagerung gebracht, dass der betroffene Muskel sich maximal verkürzen kann. Diese Schmerzpunkte werden "Tenderpoints" genannt und werden durch diese Technik vollständig entspannt und anhaltend aufgelöst. Es gibt ca. 200 derartiger "Tenderpoints".