Trainingstherapie (MTT)

Unter Medizinischer Trainingstherapie (MTT) versteht man ein gezieltes Muskelaufbautraining an Kraftgeräten unter therapeutischer Betreuung. 

Es wird auf Beschwerden und Erkrankungen am Bewegungs- und Stützapparat eingegangen. Maßgebliche Indikationen sind dabei Rückenschmerzen unterschiedlicher Entstehungs- und Schweregrade. Das Training dient im Wesentlichen zur Kräftigung der Bauch- und Rückenmuskulatur.  Es wird Ihnen ein auf Ihre Probleme geeigneter Trainingsplan zusammengestellt, welcher ständig an den aktuellen Trainingsstand Ihrer Muskulatur angepasst wird. 

Die MTT findet in Einzel- oder Gruppentraining statt.

Das medizinische Muskelaufbautraining dient der 

  • langfristigen Schmerzreduzierung bei Rückenbeschwerden
  • Stärkung des Herz-Kreislauf-Systems
  • Kräftigung des Stütz- und Bewegungsapparates
  • Koordinationsschulung
  • Verbesserung der Mobilität im Alltag